Mittwoch, 2. April 2014

Schlankheitsbewuste und Diabetiker kochen kalorienarme, schmackhafte Marmelade mit Fruchtfix

Marmeladen und Gelees sollen fruchtig schmecken, nicht widerlich süß.

Genau diese Wünsche werden erfüllt, wenn man "Fruchtfix Geliermittel 5:1" verwendet. Auf 1 kg Früchte gibt man 200g Süßungsmittel (z.B. Rohrzucker, Honig, Agavensaft, Fruchtzucker für Diabetiker).

Drei Minuten sprudelnd kochen, abfüllen und dann den leckeren Brotaufstrich im Kühlschrank aufbewahren.

Fruchtfix enthält nämlich kein Konservierungsmittel und hat deshalb keinen Einfluß auf die Haltbarkeit. Wir haben "Fruchtfix Ge- liermittel 5:1" im Reformhaus gekauft.



Es gibt viele Internetseiten, wo man kostenlos selbst wunderschöne Etiketten für seine Marmeladegläser gestalten kann. Wir haben diese Seite benutzt. Klicken Sie!




Klicken Sie auf die Schrift!