Mittwoch, 23. März 2016

So schnell geht Blätterteig

Hier ist Marlenes Blätterteigezept, welches schnell geht und ohne Aufwand zu realisieren ist. Manche nennen diesen Teig auch falschen Blätterteig 
500g Mehl 
500g Quark 
500g Butter oder Margarine 
 etwas Salz 

Mit Mandelblätter bestreute
Pflaumenmus gefüllte Teilchen 
Marlene knetet dann alles zusammen. Sie lässt 
den Teig über Nacht stehen und verarbeitet ihn 
dann erst weiter. Ein Freundin von ihr stellt 
den gekneteten Teig eine Stunde in den
 Kühlschrank und verarbeitete ihn  danach 
sofort weiter. Hat auch geklappt! Macht
man ein bisschen Salz an den Teig,  dann 
kann man herzhafte Teilchen damit herstellen.
Zum Beispiel Salz-Käse-Stangen
mit Kümmel oder Würstchen im Blätterteig usw.

Mit Obst oder Marmelade gefüllte Teilchen lassen sich mit dem ungesalzenen Teig genauso schnell herstellen, wie zum Beispiel Schweinsohren
Die Backzeit beträgt zwischen 15 Minuten (nicht gefüllte Teilchen)  und 30 Minuten (gefüllte Teilchen) bei ca. 180 bis 200 Grad Celsius.

Drauf klicken und unsere gesamte Seite sehen!