Freitag, 15. Juni 2018

Ein Hefeteig, der garantiert gelingt, meint Marlene.

Jetzt kommt die Obstkuchenzeit! Ein Obstkuchen mit einem luftigen Hefeteig als Grundlage ist ein Gaumenschmaus. Probieren Sie doch einfach mal einen Rhabarberkuchen mit Marlenes Hefeteig. Die "Hobbybäckerin" aus Weimar schickte mir  ihr Rezept:

"Übrigens ist das ein todsicheres Hefeteigrezept", meint Marlene. "Seid ich es verwende gelingt jeder Obstkuchen wunderbar. Habe es schon mehrfach sehr erfolgreich  weitergegeben." Und so wird der Teig gemacht:

300g Mehl,  20g Hefe,  50g Zucker,  50g Butter oder Margarine (weich),  1 Ei, 1Prise Salz und  zimmerwarme Milch.


Alles gut verkneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Dann ca 45 min gehen lassen. Nochmals durchkneten und dann aufs Blech. Wird luftig und leicht… garantiert !

Drauf klicken und unsere gesamte Seite sehen!