Dienstag, 17. Dezember 2013

Zucker macht uns dick und krank. Welche Auswirkungen hat Zucker auf unseren Körper?

Sicherlich ist Zucker nicht gleich Zucker. Es gib guten und schlechten Zucker. 

Natürlicher Zucker, wie er im Obst oder im Gemüse vorkommt, ist für unseren Körper wichtig und gesund. Dagegen sind Zuckerarten wie Haushaltszucken, die durch eine Bearbeitung von Rohstoffen entstanden, ungesund und sollten weniger bei der Ernährung eingesetzt werden.

Wussten Sie übrigens, dass eine Tüte Gummibären 77 Stück Würfelzucker enthält, eine Flasche Cola 40 Stück und ein Becher Fruchtzwerge 7 Stück. Haushaltszucken, also der weiße Zucker, ist immer noch Karies-Faktor Nr.1! Viele Menschen werden von dieser Zuckerart aber auch schlaff, antriebslos, müde, depressiv und krank. Zucker und der Körper        Wie viel Zucker ist in ...?  (Klicken Sie!)